Produktionsplanung

Ablauf und Organisation Produktionsplanung KFZ Zulieferer mit GDI WAWI

Inhalt
Von Kfz Herstellern werden Bestellungen in elektronischer Form übermittelt.
Die Bestellmengen sind datumsseitig längerfristig definiert und können sich immer wieder ändern.
Dies macht eine flexible Produktionsplanung notwendig.
Bei der automatischen Auftragserstellung ist dies zu berücksichtigen und ob bereits ausgeführte
Aufträge davon betroffen sind. Aus den Aufträgen werden Fertigungsaufträge gebildet,
die neben der Stücklistenauflösung auch die Lagerentnahme enthalten.


Vorraussetzungen

  • GDI Warenwirtschaft ab Version 2.3
  • Für den Ablauf sind folgende GDI Module notwendig
    WAWI - Wareneingang
    WAWI - Warenausgang
    WAWI - Freie Masken